Hidroflex

Hidroflex

Gebrauchsfertige Flüssigkmembran in wässriger Dispersion, elastisch, chlorbeständig, zur Abdichtung von feuchten Umgebungen im Innenbereich, Klasse DM 01 gemäß UNI EN 14891. Gemäß der Richtlinie ETAG 022 Teil 1 und Teil 2. Geeignet zur Verlegung auf beheizten Fußböden. Produkt mit sehr geringer Emission von flüchtigen organischen Stoffen.

Vorteile und Merkmale

  • Produkt mit besonders geringer Emission von flüchtigen organischen Verbindungen (VOC). Entspricht der Klasse EC1 PLUS gemäß dem EMICODE-Protokoll und der Klasse A+ (Émission dans l’air intérieur - französische Vorschriften)
  • Gebrauchsfertiges Einkomponenten-Produkt, das keine Vorbereitung erfordert
  • Mit glatter Spachtel aus Stahl, Rolle oder Pinsel aufzutragen
  • Wiederverwendbares Produkt. Restmaterial kann, wenn es wieder in der Originalverpackung verschlossen und bei Temperaturen zwischen +5 °C und +35 °C gelagert wird, auch nach einigen Monaten wiederverwendet werden, wodurch unnötiger Abfall vermieden wird
  • Dank der schnellen Trocknung können mehrere Schichten innerhalb weniger Stunden aufgetragen werden, sodass die Abdichtung an einem einzigen Arbeitstag abgeschlossen ist
  • Verkleidungen können 24 Stunden nach dem Auftragen der letzten Schicht mit Zementklebern der Klasse C2 oder reaktiven Klebstoffen der Klasse R2 gemäß EN 12004 verlegt werden

Pictograms

Certifications

Technische Information

Download

Technische blätter

DoP

Projekte

Realisierungen, in denen HYDROFLEX verwendet wurde

Neuigkeit

video