Erforschung

Erforschung

Litokol Produkte werden nach gründlichen wissenschaftlichen Studien in Zusammenarbeit mit akademischen Einrichtungen der Region Emilia entwickelt und realisiert.

In dem gut ausgestatteten Labor werden nicht nur Qualitätskontrollen durchgeführt, sondern auch eine intensive Forschungs- und Entwicklungsarbeit betrieben. In den Räumen des Labors können alle notwendigen Testverfahren durchgeführt werden.

Die vorhandenen Instrumente umfassen u. a. Geräte zur Messung der Haftzugbeständigkeit der Kleber, eine elektronische Presse zur Bestimmung der Biegefestigkeit und Druckbeständigkeit von Fugenfüllern und Ausgleichsmassen sowie Instrumente zur Kontrolle des PH-Werts bei flüssigen Stoffen. Die Klimakammer, die Frostzyklen gemäß der europäischen Norm EN 12004 simuliert, gehört zu den modernsten ihrer Art.

Die Laborausstattung umfasst neben einer Anlage zur Messung der Viskosität der Materialien auch einen Spektralfotometer zur Bestimmung der Zusammensetzung von Metallen. Unsere besondere Aufmerksamkeit gilt der technischen Beratung unserer Kunden. Die technische Kundenberatung organisiert regelmäßig Seminare in den Räumen des Handels und am Unternehmenssitz.

 

 

Bildergalerie

Litokol S.p.A.
Via G. Falcone, 13/1
42048 Rubiera (RE) - Italy
Tel +39.0522.622811
Fax +39.0522.620150
E-mail info@litokol.it

Capitale Sociale interamente versato 500.000,00 Euro
Codice fiscale, partita IVA e n. iscrz. imp. RE: IT 00135210359 R.E.A. RE 105330 Mecc. RE 013255